GASL-Preis der YAEL-Stiftung

Der GASL-Preis der YAEL-Stiftung für hervorragende wissenschaftliche Arbeiten
Dotiert mit 3.000 Euro
Ausgewählt aus den am besten publizierten Arbeiten des vorangegangenen Jahres

Bisherige Preisträger
2019 Dr. Ahmed Ghallab, Leibniz Research Centre for Working Environment and Human Factors (IfADo), Dortmund (YAEL-Stiftung)
2018 Dr. rer. nat. Abdo Mahli, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (YAEL-Stiftung)
2017 Amar Deep Sharma (Ph.D.), Medizinische Hochschule Hannover (YAEL-Stiftung)
2016 Dr. rer. nat. Dorothee Schwinge, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (YAEL-Stiftung)
2015 Dr. rer. nat. Haifeng C. Xu, Universitätsklinikum Düsseldorf (YAEL-Stiftung)
2014 Dr. rer. nat. Bianca Martin, Universitätsklinikum Freiburg (YAEL-Stiftung)
2013 Dr. med. Sandra Ciesek, Medizinische Hochschule Hannover (YAEL-Stiftung)
2012 Dr. med. Jörn M. Schattenberg, Universitätsklinikum Mainz (YAEL-Stiftung)
2011 B.Appenrodt, Universitätsklinikum Bonn (YAEL-Stiftung)
2010 V. Keitel, Universitätsklinikum Düsseldorf (YAEL-Stiftung)
2009 L. Zender, Med. Hochschule Hannover (YAEL-Stiftung)
2005 F. Dombrowski, Universität Greifswald
2004 K.L. Rudolph, Med. Hochschule Hannover
2002 H.J. Schlitt, Universität Regensburg
2001 M. Geissler, Universität Freiburg